Mallorca Magazin

Konzertkritik: Orffs "Carmina Burana" zum Auftakt im Auditorium (Fri, 07 Oct 2022)
Es gibt Werkanfänge, bei denen schon in den ersten Takten klar wird, dass sie das Tor zu etwas Großem, zumindest Bemerkenswertem sind. Wenn sie besonders markant und einprägsam sind, laufen sie Gefahr, dass sie sich verselbstständigen, im Film oder als Erkennungsmelodie im Radio landen. Letzteres passierte den ersten fünf Tönen des Hauptthemas aus dem „Till Eulenspiegel“ von Richard Strauss, mit denen seit Jahr und Tag das ARD-Nachtkonzert beginnt. Und den Anfang des „Zarathustra“ – ebenfalls von Strauss – kennen viele nur aus dem Film „Weltraumodyssee“. Ähnlich ist es mit dem Eröffnungschor „O Fortuna“ aus Orffs „Carmina Burana“. Die Internet Movie Database listet über 90(!) Film- und Fernsehproduktionen auf, in denen dieser Chor im Soundtrack verwendet wird. Gestern Abend nun gab’s das Werk in voller Länge im Auditorium. Pablo Mielgo dirigierte. Aufgeboten hatte man dazu eine Top-Besetzung: neben den Sinfonikern, dem Chor der Balearenuniversität (Einstudierung J.Company) und dem Kinderchor, den berühmten Blauets vom Kloster Lluch (Betreuung R.Terradas Calafell) führten eine gute Stunde lang die Sopranistin Amparo Navarro, der Tenor Joaquin Asiain und der Bariton Günter Haumer – alle drei „Carmina-erprobt – vor, dass das Mittelalter nicht diese dunkle Epoche war, als die es oft beschrieben wird. Die Texte aus dem 12.Jahrhundert stellen auf Latein und Mittelhochdeutsch ein buntes Kaleidoskop mittelalterlichen Lebensgefühls dar, das ebenso von Liebes- Lust und Leid als auch von tiefer Religiosität geprägt war. „Primo vere“ (des Frühlings heiteres Gesicht), Tanz und allerlei Techtel-Mechtel der „Gesellen und Megede“ Uf dem anger (auf dem Feld), Fress- und Sauflieder In taberna (in der Schenke also) sind aus dem prallen Leben gegriffen. Dieses Leben glaubwürdig darzustellen verlangt von den Ausführenden eine regelrechte Gratwanderung zwischen Schönklang und Charakterdarstellung. Gerät der Gesang zu belkantisch, wirkt die Aufführung schnell steril. Andererseits soll natürlich auch die Schönheit der menschlichen Stimme nicht zu kurz kommen. Dieser Balance-Akt gelang gestern Abend hervorragend, nicht nur bei den drei Solisten. Auch der Uni-Chor und die boys and girls aus dem Kloster „lebten“ ihre Rollen, ohne dabei ihre sängerische „gute Kinderstube“ zu vergessen. Das groß besetzte Orchester (siehe meine Werkeinführung) schaffte mühelos den Spagat zwischen auftrumpfend-bombastisch und filigran. Ein besonderes Kabinettstückchen war die Nummer 12 der Partitur: „Olim lacus colueram“ - „Einst war ich Zerd‘ des Sees“: ein Schwan auf dem Grillrost beklagt sein trauriges Schicksal geradezu herzergreifend. Joaquin Asiain, aus Stuttgart extra für diese drei Minuten eingeflogen, machte „eine kleine Oper“ aus dieser Nummer, auf die er spezialisiert ist. Bis 2021 hatte er, wie er im Interviewe mit der Mallorca Zeitung verriet, diese Schwanennummer 225(!) mal gesungen. „Dieses Jahr habe ich schon zwölf Schwäne hinter mir“ sagte er nicht ohne Stolz. Natürlich gibt es keine Aufnahme vom gestrigen Konzert, aber Sie können ihn auf YouTube sein Glanzstück zelebrieren sehen und vor allem hören. Klicken Sie hier. Auch gestern Abend meisterte der „Schwan am Bratspieß“ mit Bravour die drei hohen C, dreimal hohes D und neunmal hohes H, die diese Partie seiner Stimme abverlangt. Das 42-seitige Programmheft (Katalan, Spanisch und Englisch) ist leider erst seit heute online auf der Webseite des OSIB abrufbar. Das ist ärgerlich, man möchte sich ja vor dem Konzert über Werk und Interpreten informieren. Stattdessen konnte man gestern Abend im Eingangsbereich einen QR-Code scannen, der zum Libretto führte. Auch das war wenig hilfreich, denn wer sitzt schon gern, auf sein Handy starrend, im Konzert!?! Dem Erfolg des Abends – und vor allem der Begeisterung des Publikums – tat das alles aber keinen Abbruch. Orchester, Chöre und Solisten – und nicht zuletzt Pablo Mielgo – wurden mit standing ovations stürmisch gefeiert. – Das nächste Konzert findet erst am 1. Dezember statt. Bis dahin ist das Orchester anderweitig beschäftigt, unter anderem als Opernorchester im Teatre Principal in Monteverdis Orfeo. Am 1.12. gibt’s dann unter anderem Strawinskys „Feuervogel“ und die zweite Sinfonie von Brahms unter Giacomo Sagripanti im Trui Teatre, Tickets hier. Auch für das zweite Auditoriumskonzert am 8.Dezember mit Tschaikowskys b-moll-Klavierkonzert sowie den „Winterträumen“, seiner Sinfonie Nr.1, läuft bereits der Ticketverkauf.
>> Mehr lesen

Wie sich ein Schweizer auf Mallorca den Traum der edlen Öko-Finca erfüllt hat (Fri, 07 Oct 2022)
Oliver Bucher hat sich bei Llubí einen Traum von unaufdringlichem Öko-Luxus verwirklicht. Er setzt auf die Sensibilität der Menschen für natürliche Produkte.
>> Mehr lesen

Angst im Morgengrauen! Pechschwarzer Stier irrt durch Dorf auf Mallorca (Fri, 07 Oct 2022)
Der Vorfall sorgte in dem Ort für große Aufregung. Sogar Bürgermeisterin Magdalena Perelló sah ich genötigt, das Ereignis zu kommentieren.
>> Mehr lesen

Schon fast 10.000 Unterschriften: Betreiber des "Bungalow" kämpfen weiter gegen Abriss (Fri, 07 Oct 2022)
Um das seit 40 Jahren bestehende Restaurant zu retten, hatte die Betreiberfamilie eine Petition ins Leben gerufen. Dort sind bereits 9.500 Unterschriften zusammengekommen.
>> Mehr lesen

So hoch sind die Meerwassertemperaturen vor Mallorca noch immer (Fri, 07 Oct 2022)
Wer derzeit auf Mallorca badet, erlebt immer noch sehr warmes Wasser. Das liegt daran, dass die Meerwassertemperatur im August bei über 30 Grad lag.
>> Mehr lesen

TV-Tipp: Spaniens Goldküste – von Tarragona nach Barcelona (Fri, 07 Oct 2022)
Die Reportage "Spaniens Goldküste – Eine Reise von Tarragona nach Barcelona" wird am Freitag, 7. Oktober, ab 21 Uhr im HR ausgestrahlt.
>> Mehr lesen

Herbstferien: Das können Sie bei schlechtem Wetter auf Mallorca unternehmen (Fri, 07 Oct 2022)
Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Planung! MM hat die besten Indoor-Aktivitäten für Familien mit Kindern, Residenten und Urlauber.
>> Mehr lesen

Winterschlaf naht: Wo auf Mallorca Hotels bald schließen und wo nicht (Fri, 07 Oct 2022)
Großflächig dichtgemacht werden Häuser in den kommenden Wochen etwa an der Playa de Muro oder in Cala Millor. Anderswo hingegen wird mit weiterem Andrang gerechnet.
>> Mehr lesen

Unwetter: Vier Familien im Osten von Mallorca aus überschwemmten Häusern gerettet (Fri, 07 Oct 2022)
Fast auf den Tag genau vier Jahre nach der "Todesflut von Mallorca" haben Unwetter erneut Gemeinden im Osten der Insel unter Wasser gesetzt. Vier Familien mussten evakuiert werden.
>> Mehr lesen

Mallorca Golf Open: So kommen Sie an Tickets für das Profiturnier (Thu, 06 Oct 2022)
Nach Santa Ponça 2021 wird das Turnier in diesem Jahr auf dem Arabella-Platz Son Muntaner in Palma ausgetragen. Golf-Freunde kommen den Stars dabei hautnah.
>> Mehr lesen

Behörden stinksauer: Luxus-Waldhütte im Naturschutzgebiet bei Airbnb angeboten (Thu, 06 Oct 2022)
Der Eigentümer muss mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Die luxuriöse Holzhütte befindet sich nämlich in einem Naturschutzgebiet und wurde offenbar illegal errichtet.
>> Mehr lesen

Saisonabschluss auf Mallorca steht bevor: So lief das Jahr für den Megapark (Thu, 06 Oct 2022)
Der berüchtigte Partytempel am Ballermann hat das Line-Up für die viertägige Closing-Party bekanntgegeben – Mickie Krause ist ein letztes Mal dabei.
>> Mehr lesen

Mehr Geld als das Saarland: Mallorca verabschiedet Rekord-Haushaltsetat (Thu, 06 Oct 2022)
Die Landesregierung will mit der Etat-Erhöhung unter anderem die Auswirkungen der Inflation abfedern. Die Opposition sieht in dem Haushaltsplan eine Stimmenjagd für die Regionalwahlen 2023.
>> Mehr lesen

Neue Umfrage: Diese fünf Hotels auf Mallorca zählen zu den besten in Europa (Thu, 06 Oct 2022)
240.000 Personen äußerten sich im Rahmen der Erhebung. Neben den Insel-Hotels sind in ganz Restspanien nur noch zwölf weitere Häuser in der Liste der Top-Herbergen vertreten.
>> Mehr lesen

"Boutique-Resort": Der Südwesten von Mallorca hat ein neues Luxushotel (Thu, 06 Oct 2022)
Das Kimpton Aysla Mallorca, das erste Boutique-Resort dieser Marke in Spanien, hatte bereits Ende September im Rahmen eines Soft Openings seine Türen geöffnet.
>> Mehr lesen

Marathon auf Mallorca: Diese Straßen werden in Palma am Sonntag gesperrt (Thu, 06 Oct 2022)
Wer das Auto stehen lassen kann, sollte das tun. Wegen des Sportevents werden viele Straßen in der Inselhauptstadt gesperrt und auch die Busse werden umgeleitet.
>> Mehr lesen

Baubeginn 2023: Hier soll die neue Straßenbahn von Palma verlaufen (Thu, 06 Oct 2022)
Im kommenden Jahr soll der Spatenstisch für Palmas Straßenbahnnetz erfolgen. In einer ersten Bauphanes soll die Linie 1 entstehen, zwei weitere folgen später.
>> Mehr lesen

Oktoberfest, Marathon und Gourmet – das Wochenend-Programm auf Mallorca (Thu, 06 Oct 2022)
Wollen Sie lieber den Marathon laufen oder Restaurant-Tester sein? Oder doch eine Runde Bier und Brezeln auf dem Oktoberfest? Das alles geht an diesem Wochenende auf Mallorca.
>> Mehr lesen

Die fünf beliebtesten Orte der Spanier auf Mallorca (Thu, 06 Oct 2022)
Machen Sie es doch mal wie die Spanier und besuchen Sie jene fünf Orte auf Mallorca, die bei spanischen Urlaubern besonders hoch im Kurs stehen. Laut Untersuchung eines bekannten Buchungsportals, das entsprechende Google-Suchanfragen von Spaniern aus dem vergangenen Jahr analysierte, belegen folgende Ortschaften auf der Beliebtheitsskala die Plätze eins bis fünf: 1. PETRA Mit durchschnittlich 4400 Google-Suchanfragen im Monat schießt Petra in Sachen Beliebtheit eindeutig den Vogel ab. Kein Wunder, bei einer wahren Dorfschönheit wie dem im Inselosten gelegenen 2800-Seelen-Ort, der besonders durch seine schachbrettartig angelegten kleinen Gassen besticht! TIPP: Besuch der „Casa Natal i Museu Serra“, dem Geburtshaus und Museum des über Mallorca hinaus berühmten Missionars Fra Juníper Serra, der als Gründer der Stadt San Francisco gilt. 2. SÓLLER Auf Platz zwei der von Spaniern bevorzugt besuchten Inselortschaften rangiert Sóller mit 3600 Suchanfragen. Das schmucke Tramuntana-Städtchen im Nordwesten Mallorcas ist nicht nur für seine weitläufigen Zitronen- und Orangenplantagen bekannt, sondern auch für den berühmten „Tren de Sóller“. Eine nostalgische Eisenbahn, die bereits seit hundert Jahren zwischen Sóller und Palma verkehrt und auf ihrem Weg insgesamt 13 Tunnel passiert. TIPP: Von Sóller mit der ebenfalls historischen Straßenbahn ins fünf Kilometer entfernte Hafenstädtchen Port de Sóller zuckeln! 3. CAMPOS Das Straßendorf Campos im Inselsüden steht mit rund 1900 monatlichen Google-Suchanfragen an dritter Stelle der Beliebtheitsskala. Zwischen fruchtbaren Äckern und Feldern gelegen, ist Campos ein typisch mallorquinisches Landstädtchen, das vor allem für seine Viehwirtschaft und die zur Gemeinde gehörenden Salz-Salinen bekannt ist. TIPP: Donnerstag- oder Samstagvormittag den traditionellen Wochenmarkt besuchen! 4. ARTÀ Durchschnittlich 1600 Suchanfragen im Monat machen Artà im äußersten Nordosten zum viertbeliebtesten Inselort der Spanier. Hoch oben über der terrassenartig angelegten Kleinstadt thront eine imposante Festungsburg, welche die Wallfahrtskirche Sant Salvador beherbergt. Bekannt ist Artà zudem als Zentrum der Korbflechterei. TIPP: Von der Pfarrkirche aus über den zypressengesäumten 180-stufigen Kreuzweg zur Burg hinaufwandern. 5. VALLDEMOSSA Das bei Touristen aus aller Welt so beliebte Bergdorf Valldemossa schafft es bei den Spaniern mit 1300 Suchanfragen „nur“ auf Platz fünf! Der charmante kleine Ort verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad vor allem der Tatsache, dass der französische Komponist Frédéric Chopin hier in der Kartause einst mit seiner Geliebten George Sand einige Wintermonate verbrachte. Jährlich strömen aus diesem Grund Hundertausende Touristen nach Valldemossa, um das ehemalige Kartäuserkloster zu besichtigen. TIPP: George Sands Klassiker „Ein Winter auf Mallorca“ lesen und anschließend auf den Spuren der Schriftstellerin durch Valldemossa wandeln! Jetzt heißt es nur noch herauszufinden, welcher der fünf Orte Ihnen am besten gefällt. Viel Spaß dabei!
>> Mehr lesen

Mit dem Zug nach Cala Rajada und Cala Millor? Bald vielleicht möglich! (Thu, 06 Oct 2022)
Vielleicht ist es schon bald möglich, mit dem Zug von Palma nach Cala Rajada oder Cala Millor zu fahren. Die Balearen-Regierung jedenfalls will den "Tren de Llevant", der schon einmal geplant war, jetzt unbedingt umsetzen.
>> Mehr lesen

Die Amis kommen wieder! US-Reiseprofis halten im Frühjahr Kongress in Palma ab (Thu, 06 Oct 2022)
Sowohl die balearische Regionalregierung als auch Madrid sehen in amerikanischen Urlaubern einen großen Markt. Die Verbindung New York-Palma lockte im Sommer fast 10.000 Gäste an.
>> Mehr lesen

Experte: "Zahl der Flugreisenden nach Mallorca wird deutlich sinken" (Thu, 06 Oct 2022)
Urlauber werden häufiger mit Auto und Fähre anreisen und dafür länger bleiben, glauben Mobilitätsforscher.
>> Mehr lesen

Neue "Mallorca Car Week" soll die Insel ab 2023 zum Showroom machen (Thu, 06 Oct 2022)
Wie die IAA, nur besser! Eine neue Autoshow soll Mallorca ab 2023 zum Catwalk für Luxuswagen und Klassiker machen und Hersteller, Händler und Kunden zusammenführen.
>> Mehr lesen

Eurowings-Streik: Das sind die Mallorca-Flüge, die am Donnerstag ausfallen (Thu, 06 Oct 2022)
Die Piloten bei der Lufthansa-Tochter wollen bessere Arbeitsbedingungen. Wegen des Ausstandes mussten am Donnerstag zahlreiche Mallorca-Flüge annulliert werden. Hier finden Sie heraus, ob auch Ihr Flug betroffen ist.
>> Mehr lesen

Die Insel der Schönen und Reichen macht mobil (Thu, 06 Oct 2022)
Ein Auto zum Preis von 100.000 Euro oder mehr ist nicht jedermanns Geldbeutel. Doch auch Luxus-Schlitten müssen an den Mann oder an die Frau gebracht werden. Kein einfaches Unterfangen.
>> Mehr lesen

Starkregen und Gewitter: Wetteramt gibt Warnstufe Gelb und Orange heraus (Wed, 05 Oct 2022)
Nach aktuellen Prognosen gilt die Wetterwarnung bis Freitag, 17 Uhr. Betroffen sind das Tramuntana-Gebirge, der Norden, Osten, Süden sowie die Inselmitte.
>> Mehr lesen

Neues Urteil: Kein Schmerzensgeld bei zu viel Hitze im Flugzeug (Wed, 05 Oct 2022)
Ein Kläger kam mit dieser Forderung nicht durch, weil er keine Verletzung des Körpers oder der Gesundheit durch die heiße Luft beweisen konnte.
>> Mehr lesen

Mann stirbt nach Traktorunfall in Manacor (Wed, 05 Oct 2022)
Ersten Ermittlungen zufolge verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich. Andere Fahrzeuge sollen nicht an dem Unfall beteilt gewesen sein.
>> Mehr lesen

Kampf gegen Exzesstouristen: Mallorca-Regierung will Billighotels kaufen und schließen (Wed, 05 Oct 2022)
Es mache keinen Sinn, "oberflächlich" über Massifizierung zu diskutieren, sagte Regierungschefin Armengol. Jetzt müsse gehandelt werden.
>> Mehr lesen

Flüge nach Mallorca: Eurowings-Piloten streiken am Donnerstag 24 Stunden lang (Wed, 05 Oct 2022)
Passagiere wurden gebeten, sich über den Status ihres Fluges zu informieren. Man wolle ungeachtet der Ankündigung die Hälfte der Jets starten lassen, so die Airline.
>> Mehr lesen

Die fünf beliebtesten Orte der Spanier auf Mallorca (Tue, 04 Oct 2022)
Machen Sie es doch mal wie die Spanier und besuchen Sie jene fünf Orte auf Mallorca, die bei diesen besonders hoch im Kurs stehen. Laut einer Untersuchung des Buchungsportals Holidu, das entsprechende Google-Suchanfragen von Spaniern aus dem vergangenen Jahr analysierte, belegen folgende Ortschaften auf der Beliebtheitsskala die Plätze eins bis fünf: 1. PETRA Mit durchschnittlich 4400 Google-Suchanfragen im Monat schießt Petra in Sachen Beliebtheit eindeutig den Vogel ab. Kein Wunder, bei einer solchen Dorfschönheit wie dem im Inselosten gelegenen 2800-Seelen-Ort, der besonders durch seine kleinen, schachbrettartig angelegten Gassen besticht! TIPP: Besuch der „Casa Natal i Museu Serra“, dem Geburtshaus und Museum des über Mallorca hinaus berühmten Missionars Fra Juníper Serra, der als Gründer der Stadt San Francisco gilt. 2. SÓLLER Auf Platz zwei der von Spaniern bevorzugt besuchten Inselortschaften rangiert Sóller mit 3600 Suchanfragen. Das schmucke Tramuntana-Städtchen im Nordwesten Mallorcas ist nicht nur für seine weitläufigen Zitronen- und Orangenplantagen bekannt, sondern auch für den berühmten „Tren de Sóller“. Eine nostalgische Eisenbahn, die bereits seit hundert Jahren zwischen Palma und Sóller verkehrt und auf ihrem Weg sage und schreibe 13 Tunnel passiert. TIPP: Von Sóller mit der ebenfalls historischen Straßenbahn ins fünf Kilometer entfernte Hafenstädtchen Port de Sóller zuckeln! 3. CAMPOS Das Straßendorf im Inselsüden steht mit 1900 Google-Suchanfragen an dritter Stelle der Beliebtheitsskala. Zwischen fruchtbaren Äckern und Feldern gelegen, ist Campos ein charakteristisches mallorquinisches Landstädtchen, das vor allem für seine Viehwirtschaft und die zur Gemeinde gehörenden Salz-Salinen bekannt ist. TIPP: Donnerstag- oder Samstagvormittag den traditionellen Wochenmarkt besuchen! 4. ARTÀ Durchschnittlich 1600 Suchanfragen machen Artà im äußersten Nordosten zum viertbeliebtesten Inselort der Spanier. Wahrzeichen der terrassenartig angelegten Kleinstadt ist die auf einer Bergkuppe gelegene Festungsburg, welche die Wallfahrtskirche Sant Salvador beherbergt. Bekannt ist Artà zudem als Korbflechter-Zentrum. TIPP: Von der Pfarrkirche aus über den zypressengesäumten 180-stufigen Kreuzweg zur Burg hinaufwandern. 5. VALLDEMOSSA Das von Touristen aus aller Welt gern besuchte Bergdorf schafft es bei den Spaniern mit 1300 Suchanfragen „nur“ auf Platz fünf! Der charmante kleine Ort verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad vor allem dem Umstand, dass der französische Komponist Frédéric Chopin hier einst mit seiner Geliebten George Sand einige Wintermonate in der Kartause verbrachte. Aus diesem Grund strömen jährlich Hundertausende Touristen nach Valldemossa, um das ehemalige Kartäuserkloster zu besichtigen. TIPP: George Sands Klassiker „Ein Winter auf Mallorca“ lesen und anschließend auf den Spuren der Schriftstellerin durch Valldemossa wandeln!
>> Mehr lesen

Trotz Energiekrise: An diesem Tag wird in Palma die Weihnachtsbeleuchtung angeknipst (Tue, 04 Oct 2022)
Kritiker halten das Lichterspektakel in diesem Jahr aufgrund der sich von Tag zu Tag verschärfenden Energie- und Wirtschaftskrise in ganz Europa für unangebracht. Die Stadt aber bleibt beim Lichterspektakel – und das startet sogar besonders früh!
>> Mehr lesen

"Goodbye Deutschland": Sender Vox warnt User vor Hasskommentaren (Tue, 04 Oct 2022)
Auf Mallorca bekommen dem Sender zufolge vor allem die Bodybuilder Caro und Andreas Robens sowie die Witwe von Jens Büchner, Daniela Büchner, ihr Fett weg.
>> Mehr lesen

15 Kilo Dynamit auf Gelände von Mallorca-Finca gefunden (Tue, 04 Oct 2022)
Das Dynamit war 40 bis 50 Jahre alt und in schlechtem Zustand. Es wurde von Polizisten der Guardia Civil zur Explosion gebracht.
>> Mehr lesen

Billigere Busse, Gratis-Züge bis 2023: Armengol will mit Maßnahmenpaket Bürgern unter die Arme greifen (Tue, 04 Oct 2022)
Die Beschlüsse auch steuerlicher Art verkündete die Sozialistin am Dienstag im Regional-Parlament. Im kommenden Jahr finden auf den Balearen Regionalwahlen statt.
>> Mehr lesen

Mallorca-Flieger Condor verkauft ab November Platz für Handgepäck (Tue, 04 Oct 2022)
Wer ab dem 1. November mit der Fluggesellschaft Condor reist, kann kostenpflichtig einen Platz für sein Handgepäck reservieren.
>> Mehr lesen

Radfahrer auf Tramuntana-Transversale Ma-10 tot aufgefunden (Tue, 04 Oct 2022)
Vermutet wird, dass sich der 60-jährige Ausländer selbst überschätzt hatte und von seinem Gefährt stürzte. Herbeigeeilte Helfer konnten den Mann nicht mehr retten.
>> Mehr lesen

Neues Regengebiet nimmt Kurs auf Mallorca (Tue, 04 Oct 2022)
Noch scheint auf der Insel die Sonne. Ab Donnerstag verschlechtert sich das Wetter allerdings. Das Wochenende wird nass.
>> Mehr lesen

So wurde der Tag der Deutschen Einheit auf Mallorca offiziell gefeiert (Tue, 04 Oct 2022)
Mit Sekt, Tapas und einem musikalisch außergewöhnlichen Programm wurde am Montag der Tag der Deutschen Einheit mit Konsul Wolfgang Engstler in Cala Major begangen.
>> Mehr lesen

Brexit und Führerscheine: Briten müssen auf Mallorca in die Fahrschule (Tue, 04 Oct 2022)
Dies blüht den Bürgern des Königreichs, wenn sie ihre Fahrerlaubnis nicht bis zum 30. April in eine spanische eintauschten. Die erneute Prüfung muss dann auch noch auf Spanisch abgeleistet werden.
>> Mehr lesen

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

​​MALLORCA - RESIDENZ

Phone: +34 650 849 070 +34 650 849 070
Mail: info@mallorca-residenz.eu

  Facebook Seite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by MALLORCA-RESIDENZ 2016

Anrufen

E-Mail